EBL Energieberatung

Partner Förderprogramme

Einige unserer Partnerorganisationen haben Förderprogramme entwickelt und stellen Förderbeiträge auf folgenden Plattformen zur Verfügung:

Baselbieter Energiepaket

Das Baselbieter Energiepaket leistet Beiträge an Gebäudesanierungen, Minergie-P Neubauten, Haustechniksanierungen sowie Gebäudeanalysen und wird mit Geldern von Bund und Kanton gespeist.

www.energiepaket-bl.ch

PEIK

PEIK die KMU-Plattform für Energieeffizienz richtet sich an KMU mit jährlichen Energiekosten zwischen 20'000 und 300'000 Franken. Es bietet eine kostenlose Vorgehensberatung und Förderbeiträge bis zu 50% oder Fr. 1'500.- für eine vor Ort-Beratung an. Zudem gibt die mit Geldern von Energie-Schweiz unterstützte Plattform bis Fr. 500.- für die Begleitung bei der Umsetzung von Massnahmen.

www.peik.ch

Easyauction

Die Plattform Easyauction von Energie Zukunft Schweiz erlaubt die Eingabe von unterschiedlichster, knapp unwirtschaftlichen Elektroenergie-Sparmassnahmen ab einer gewissen Grösse. Die Gelder werden mittels eines Auktionsverfahrens auf Projekte mit der bestem (tiefsten) Kostenwirksamkeit verteilt.

www.easyauction.ch

PUMPIND

Das Förderprogramm PUMPIND fördert den Einbau von hocheffizienten Umwälzpumpen in Industrie, Dienstleistung und Gewerbe.
Neue Pumpen sparen bis zu 75% Energie gegenüber älteren Modellen.

www.pumpind.ch

Optivent

Optivent fördert den Ersatz von alten, ineffizienten Lüftungsanlagen oder deren Komponenten durch neue Lüftungsanlagen oder Komponenten, die effizienter sind als gesetzlich vorgeschrieben. Dabei werden bis zu 40% der Investitionskosten übernommen.

https://energiezukunftschweiz.ch