EBL energiedienstleistungen

Energieeffizienz erreichen durch Eigenverbrauch (ZEV).

Was ist Eigenverbrauch (ZEV)?

Eigenverbrauch (ZEV) heisst, dass Sie Ihren selber produzierten Strom (z.B. von Ihrer Photovoltaikanlage) ohne Umweg über das Stromnetz selbst verbrauchen. Dabei bleiben Sie weiterhin am Stromnetz angeschossen. Wenn Ihre Photovoltaikanlage mehr produziert, als Sie selber verbrauchen – beispielsweise während eines Sommertags –, speisen Sie den Überschuss ins Netz ein und werden dafür vergütet. Wenn die Produktion Ihrer Anlage nicht ausreicht, um Ihren Verbrauch zu decken, beziehen Sie Strom vom Netz.

Warum lohnt sich Eigenverbrauch (ZEV)?

Eigenverbrauch (ZEV) lohnt sich, weil der eigenproduzierte Strom vor allem für Haushalte günstiger ist als der Strom aus dem Netz. Das liegt daran, dass der Stromtarif sich aus verschiedenen Bestandteilen zusammensetzt. Neben dem eigentlichen Strompreis werden noch Netznutzungskosten sowie diverse Steuern und Gebühren in den Stromtarif für Endkunden miteingerechnet. Letztere fallen für den Strom aus Eigenverbrauch (ZEV) nicht an.

Unsere Dienstleistung

So funktioniert's

ZEV "Smart"

  • Der Eigentümer/Verwalter und die Haushalte gründen einen Zusammenschluss zum Eigenverbrauch (ZEV)
     
  • Damit treten sie gegenüber dem Netzbetreiber als ein einziger Kunde auf und beziehen alle dasselbe Stromprodukt
     
  • Bei den Haushalten werden neue Smart Meter eingebaut, mit welchen der tatsächliche Eigenverbrauch und Netzstrom in Echtzeit berechnet werden kann
     
  • Die EBL Tochterfirma „schweizstrom“ übernimmt die komplette Abrechnungs- und Inkassodienstleistung für den Eigentümer/Verwalter 
Zusammenschluss zu Eigenverbrauch von Strom zeigt, wie Strom von Photovoltaikanlage zu Bewohnern fliesst.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Für Haushalte

  • Verbrauchsscharfe Abrechnung des Eigenverbrauchs und Netzbezuges
  • Profitieren von günstigerem Strom aus der eigenen Anlagen
  • Möglichkeit Strom am freien Markt zu beziehen sofern Gesamtverbrauch des Zusammenschlusses über 100‘000 kWh liegt

Für Eigentümer/Verwalter

  • Möglichkeit Strom am freien Markt zu beziehen sofern Gesamtverbrauch des Zusammenschlusses über 100‘000 kWh liegt
  • Kein administrativer Aufwand
  • Die Liegenschaft gewinnt dank neuen Technologien an Attraktivität und Wert

Sie wollen sich näher mit dem Thema ZEV "Smart" auseinandersetzen? Lesen Sie unser Factsheet und informieren Sie sich einfach und schnell.

Ihre Ansprechpartner

Sie haben Fragen oder wünschen eine persönliche Beratung? Gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.


Elisa Schumpf
Technical Account Manager

T +41 61 926 14 44
vertrieb@ebl.notexisting@nodomain.comch