Zurück Drucken

Leitung Berufsbildung (m/w/d)

HR

Region: Liestal

Umfang: 60%

Stellenantritt: 01.03.2023

Referenz-Nr. 2021-78

Die EBL ist ein innovativer Ansprechpartner im Bereich der Stromversorgung, der nachhaltigen Wärmeerzeugung und –verteilung.

Suchen Sie eine Teilzeit-Führungs-Funktion 60% in der Berufsbildung (20 Lernende in 5 verschiedenen Berufsgruppen), bei der Sie mit ihrem Fachwissen in einem motivierten HR-Team die Nachwuchsförderung selber gestalten können? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Aufgaben

  • Fachliche und personelle Leitung der gesamten Berufsbildung (gesamter HR-Life-Cycle)
  • Übernahme der KV-Ausbildungsverantwortung als Berufsbildner/in
  • Schulung, Betreuung, Unterstützung der Ausbildungsverantwortlichen und Praxisausbildenden
  • Aufbau eines nachhaltigen Relationship-Management zu Kader, Ausbildungsverantwortlichen, Praxisausbildner, Berufsschulen und dem Amt für Berufsbildung
  • Umsetzung strategischer HR Initiativen und HR Projekte im Bereich der Nachwuchsförderung (Projekt und Teilprojektleitung)

Anforderungen

  • Mehrjährige Erfahrung in der Ausbildungsverantwortung für Lernende
  • Teamorientiert, strukturiertes und prozessorientiertes  Vorgehen, selbständig, zuverlässig, dienstleistungsorientiert, umsetzungsstark, kommunikativ und flexibel
  • Freude in der Entwicklung von jungen Menschen (Verständnis, Motivation und Konsequenz)
  • Ausbildungsniveau: HR eidg. Fachausweis oder Weiterbildung auf vergleichbarer Stufe

Wir bieten

  • Abwechslungsreiche, interessante Tätigkeit in einem spannenden Umfeld
  • Sorgfältige Einarbeitung und ein motiviertes HR-Team
  • Fortschrittliche Anstellungsbedingungen und moderner Arbeitsplatz im Kombination mit Home-Office Möglichkeit
  • Überdurchschnittliche Sozialleistungen
  • Flache Hierarchie mit Gestaltungsspielraum
  • Perspektiven mit Entwicklungsmöglichkeiten

Für Fra­gen zur Stel­le steht Ih­nen Herr Gino Loeliger, Lei­ter Human Resources je­der­zeit un­ter 061 926 15 20 ger­ne zur Ver­fü­gung.