Zurück

Fachspezialist/in Messstellenbetrieb

Zählertechnik

Region: Liestal

Umfang: 100%

Stellenantritt: 01.06.2021

Referenz-Nr. 2021-57

Die EBL ist ein innovativer Ansprechpartner im Bereich der Stromversorgung, der nachhaltigen Wärmeerzeugung und -verteilung sowie ein führender Anbieter für überregionale Telekommunikationsdienstleistungen.

 

Für die neu geschaffene Stelle und zum Aufbau des Smart Meter Systems in der Abteilung Messstellenbetrieb suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n kompetente/n und motivierte/n Projektleiter/in als 

 

FACHSPEZIALIST/IN MESSSTELLENBETRIEB 100%

Ihre Aufgaben

  • Fachliche Verantwortung und Führen der direkten und indirekten Projekte im Messstellenbetrieb EBL und Markt inkl. der korrekten Integration und Abbildung der Lösung in den IT-Systemen
  • Projektleitung für den Messstellenbetrieb im Smart Meter Projekt, dessen Rollout mit anschliessender Überführung in den Betrieb und konzeptionelle Weiterentwicklung
  • Planung, Aufbau und Betrieb des PLC Netzwerkes für die Smart Meter und dessen Infrastruktur
  • Selbständige PLC Netzwerk Störungssuche, Pegelmessungen und Fehlerbehebung vor Ort
  • Überführung der analogen konventionellen Zählertechnik in ein Smart Meter System

 

Anforderungen

  • Höhere Fachschule mit Diplom (HF) in Elektrotechnik; Messtechnik; Telematik; vorzugsweise Grundbildung als Elektro-Installateur
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Fachbereich
  • Erfahrung mit grösseren Projekten
  • Kenntnisse in der Energiebranche und/oder speziell in der Messtechnik und Smart Meter
  • Gute MS-Office-Kenntnisse und Erfahrung mit einem ERP-System
  • Analytische und strukturierte Arbeitsweise 
  • Gute kommunikative Fähigkeiten und Verhandlungsgeschick 
  • Stilsicheres Deutsch, Englisch von Vorteil
  • Führerausweis PKW (Kat. B)

 

 

Wir bieten

  • Abwechslungsreiche, interessante Tätigkeiten in einem spannenden Umfeld
  • Ein motiviertes Team, viel Gestaltungsmöglichkeiten und einen eigenen Verantwortungsbereich
  • Fortschrittliche Anstellungsbedingungen, moderne Arbeitsplätze, moderner e-Mobilitäts-Fahrzeugpark und überdurchschnittliche Sozialleistungen

Bei schriftlicher Bewerbung senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Foto und Angabe der Lohnvorstellung an:
EBL
Abteilung Human Resources

Mühlemattstrasse 6
4410 Liestal


Referenz-Nr. 2021-57 (bitte zwingend im Betreff erwähnen)