Zurück Drucken

Paralegal

Regulierungsmanagement

Region: Liestal

Umfang: 60 - 100%

Stellenantritt: 01.03.2023

Referenz-Nr. 2022-137

Die EBL ist ein in­no­va­ti­ver An­sprech­part­ner im Be­reich der Strom­ver­sor­gung, der nach­hal­ti­gen Wär­me­er­zeu­gung und -ver­tei­lung.

Um in einem zunehmend dynamischen Umfeld den künftigen Herausforderungen gewachsen zu sein, suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung im Bereich Netz eine zuverlässige und initiative Persönlichkeit mit analytischen Fähigkeiten als 

PARALEGAL (m,w,d) 60-100%

Aufgaben

  • Sicherstellen des Vertrags- und Dienstbarkeitsmanagements für den Bereich Netz
  • Führung und Einhaltung des gesamten Prozessablaufs für Dienstbarkeiten
  • Projektleitung im Bereich Vertragsmanagement Netz
  • Verhandlungsführung für Dienstbarkeiten mit Grundeigentümern
  • Verhandlungsführung für übrige Verträge (Nutzungs-, Mietverträge u.a.)
  • Sicherstellung der Vertretung des Regulierungsmanagements
  • Koordination mit internen und externen Beteiligten, Partnern und Stellen

Anforderungen

  • Abgeschlossene technische oder kaufmännische Ausbildung mit Weiterbildung auf Stufe HF und Flair für juristische Themen oder juristisches Studium auf Stufe BSc
  • Erfahrung in der Projektmitarbeit oder Teilprojektleitung
  • Erfahrung mit Dienstbarkeiten von Vorteil
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse, sowie Kenntnisse mit CRM- und ERP-Systemen
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Stilsicheres Deutsch
  • Führerschein PKW (Kat. B)

Wir bieten

  • Bei uns können und sollen Ideen direkt in die Praxis umgesetzt werden
  • Wertschätzendes Miteinander mit Du-Kultur sowie offenen Türen und flachen Hierarchien
  • Smart-Work
  • Sehr gute öffentliche Verkehrsanbindung
  • Fortschrittliche Anstellungsbedingungen und moderne Arbeitsplätze
  • Überdurchschnittliche Sozialleistungen