03.01.2018

Stromausfall in Hersberg

Am 03.01.2018 um 10:26 Uhr kam es durch den Sturm Burglind in Hersberg zu einem Stromunterbruch.

Nach Kontrollgängen konnten einzelne Netzabschnitte um 11:09 Uhr wieder in Betrieb genommen werden. Eine Hofstation wurde mit einer Notstromgruppe ab 11:35 versorgt.

Der defekte Netzabschnitt wurde gesichert. Die Schadenaufnahme wird, sobald es die Wetterlage zulässt, ausgelöst.

Ursache für die Störung war ein umgefallener Baum.

Die EBL entschuldigt sich bei den Betroffenen für die Unannehmlichkeiten und dankt für ihr Verständnis.