27.02.2017

Baselbieter Energiepaket – jetzt noch profitieren

2017 stehen mit dem Baselbieter Energiepaket attraktive Unterstützungsmöglichkeiten für die energetische Sanierung von Gebäuden zur Verfügung. Die Fördergelder aus dem Verpflichtungskredit für Energieeffizienzmassnahmen, den der Landrat 2009 gesprochen hatte, reichen jedoch voraussichtlich nur noch für das laufende Jahr. Die Finanzierung zur Weiterführung des erfolgreichen kantonalen Programms ab dem Jahr 2018 ist derzeit noch offen. Das bedeutet: Wer bereit ist, einen Beitrag zur Einsparung von Energie und für den Einsatz erneuerbarer Energien zu leisten und dabei sicher vom Baselbieter Energiepaket profitieren möchte, sollte sich bald entscheiden. Die Konditionen sind attraktiv, und die Vorgehensweise bei der Gesuchsstellung wurde im Rahmen des harmonisierten Fördermodells der Kantone (HFM) angepasst und vereinfacht. Ein vollständiger Überblick über Beitragssätze und Förderbedingungen findet sich im Internet auf der Seite des Baselbieter Energiepakets: www.energiepaket-bl.ch.

Fragen nimmt auch gerne die Energiepaket-Hotline entgegen (Telefon 061 552 55 55 oder E-Mail info@energiepaket-bl.notexisting@nodomain.comch).

Unsere Energieberatung freut sich auf Ihre Kontaktnahme: Energieberatung