27.06.2017

EBL Wind Invest AG erfolgreich auf Kurs

Die im November 2016 gegründete Beteiligungsgesellschaft EBL Wind Invest AG (EWI) verantwortet den Kauf und Betrieb von on-shore-Windenergieanlagen in Deutschland mit einem Ziel-Investitions-Volumen von gegen 300 Millionen Euro. Sie bietet somit ein sehr interessantes Investitionsgefäss für langfristig orientierte institutionelle Anleger an.

Sechs Monate nach Start verzeichnet die EBL Wind Invest AG erste Erfolge. In Niedersachsen wurde am 19.06.2017 der Kaufvertrag mit der Win Energie & ORBIS GbR über ein Bauprojekt von 13.2 MW abgeschlossen. Der aus Nordex Anlagen bestehende Windpark wird bis März 2018 in Betrieb gehen. Heute kaufte EWI zwei Windparks der Unternehmensgruppe UKA mit einer Gesamtleistung von 10.4 MW. Die beiden aus Vestas Anlagen bestehenden brandenburgischen Windparks wurden im 4. Quartal 2016 errichtet.

Investments in nachhaltige Energie-Projekte zahlen sich nicht nur für die Umwelt aus. Langfristige Investments mit solider Marge sind  gerade für institutionelle Anleger höchst interessant. Engagements in deutsche Windparks ermöglichen im Vergleich zu aktuellen Alternativen attraktive Renditen. Im Zuge des geplanten Wachstums können sich weitere Investoren im Herbst 2017 an EWI beteiligen.

Die EBL nutzt ihre Expertise als Industriepartner in Bau und Unterhalt von Kraftwerken für erneuerbare Energie und ihre Erfahrung im Verwalten von soliden Asset Managements. Mit EBL Wind Invest AG setzt die EBL ihre gradlinige Strategie in eine nachhaltige Energiezukunft weiter konsequent um.

Kontaktpersonen für Medienanfragen:
EBL (Genossenschaft Elektra Baselland)
Urs Steiner, CEO
Mühlemattstrasse 6, 4410 Liestal
T 0800 325 000, M 079 353 08 02, urs.notexisting@nodomain.comsteiner@ebl.notexisting@nodomain.comch

Tobias Andrist, Mitglied der Geschäftsleitung
T 0800 325 000, M 079 674 58 17, tobias.notexisting@nodomain.comandrist@ebl.notexisting@nodomain.comch
 

Die EBL steht für Strom, Wärme und Telekommunikation
Strom, Wärme und Telekommunikation sind die Kerngeschäfte der privatrechtlichen und unabhängigen Unternehmung EBL. Wir setzen uns für eine ökologische Energiegewinnung ein und leisten damit unseren Beitrag zum nachhaltigen Schutz unserer Umwelt. Vom Haushalt bis zur Industrie sind wir ein kompetenter Ansprechpartner im Bereich der intelligenten Wärmeerzeugung und -verteilung sowie ein führender Anbieter für überregionale Telekommunikationsdienstleistungen.