12.11.2020

EBL gehört zu den besten Arbeitgebern der Schweiz 2020 und erhält den Swiss Arbeitgeber Award 2020

Die EBL (Genossenschaft Elektra Baselland) erhält den Swiss Arbeitgeber Award 2020 in der Kategorie 250 bis 999 Mitarbeitende.

Die besten Arbeitgeber der Schweiz und Liechtensteins 2020 wurden gewählt und die EBL gehört zu den Top-10 für das Jahr 2020 ihrer Kategorie. Mit Rückmeldungen von über 25'000 Mitarbeitenden aus 120 Unternehmen ist der Swiss Arbeitgeber Award die grösste Mitarbeitendenbefragung in der Schweiz und zugleich der valideste Award zur Beurteilung der Arbeitgeberattraktivität. Denn bei diesem Award zählen einzig und allein die detaillierten Beurteilungen der eigenen Mitarbeitenden. Der wissenschaftlich entwickelte Fragebogen besteht aus rund 60 Fragen und wird im Durchschnitt von 78% aller Mitarbeitenden eines Unternehmens ausgefüllt. Bei der EBL lag die Teilnahmequote bei 95%. Damit sind die Urteile äusserst repräsentativ und es ergibt sich ein differenziertes Abbild der Arbeitssituation und des Commitments sowie der Zufriedenheit.

Commitment beschreibt die emotionale Bindung eines Individuums zu einer Organisation. Diese Bindung zeigt sich in drei Ausprägungen: Identifikation mit dem Arbeitgeber, Hingabe zum Arbeitgeber und Gefühl der Verantwortung gegenüber dem Arbeitgeber. Insbesondere organisatorische Rahmenbedingungen wie Unternehmensstrategie, Geschäftsleitung, Umgang mit Veränderungen sowie Zusammenarbeit, Einbindung der Mitarbeitenden, Arbeitsinhalt und Mitarbeitendenförderung sind zentrale Einflussgrössen für Commitment. Die Mitarbeitenden gaben zudem Auskunft über ihre Zufriedenheit und ihre grundsätzliche Einstellung zu Arbeitgeberattraktivität und der Weiterempfehlung des Arbeitgebers.

Für die EBL sind die Erkenntnisse aus der Swiss Arbeitgeber Award Studie relevant, um sich stetig weiterzuentwickeln. Aus diesem Grund nimmt EBL bereits zum vierten Mal seit 2014 an dieser Befragung teil und definiert jeweils Verbesserungsmassnahmen auf allen Ebenen der Unternehmung. Dadurch kann EBL eine moderne Arbeitswelt schaffen, welche insbesondere im Wettbewerb um die besten Fachkräfte matchentscheidend ist. Aus diesem Grunde freut sich die EBL ganz besonders über die Auszeichnung und bedankt sich herzlichst bei ihren Mitarbeitenden für das Engagement.

Kontaktpersonen für Medienanfragen

EBL (Genossenschaft Elektra Baselland)
Mühlemattstrasse 6, 4410 Liestal
Tobias Andrist, CEO 
T 0800 325 000, M 079 674 58 17, tobias.notexisting@nodomain.comandrist@ebl.notexisting@nodomain.comch

Die EBL steht für Strom, Wärme und Telekommunikation

Strom, Wärme und Telekommunikation sind die Kerngeschäfte der privatrechtlichen und unabhängigen Unternehmung EBL. Wir setzen uns für eine ökologische Energiegewinnung ein und leisten damit unseren Beitrag zum nachhaltigen Schutz unserer Umwelt. Vom Haushalt bis zur Industrie sind wir ein kompetenter Ansprechpartner im Bereich der intelligenten Wärmeerzeugung und -verteilung sowie ein führender Anbieter für überregionale Telekommunikationsdienstleistung.