26.06.2018

Wind BL – Ergebnis Windmessung Liestal

Trotz der besseren Windmessungsresultate, entschied sich die Projektpartnerschaft EBL/ADEV das Projekt zu sistieren.

Die einjährige Windmessung der Projektpartner auf dem Schleifenberg in Liestal konnte planmässig Anfang Dezember 2017 beendet und ein Windgutachten erstellt werden. Die Resultate der einjährigen Windmessung lagen über den auf Basis der vorangegangenen Lidar-Messung aufgestellten Erwartungen. Mit der prognostizierten Energiemenge aus drei Windturbinen könnte regionaler Strom für 4‘500 Haushalte versorgt werden.

Parallel zur Windmessung wurden Gutachten zu Schall und Schattenwurf sowie zu allfälligen Fledermauspopulationen erstellt. Weitere Faktoren wie gesunkene Preise für Windkraftanlagen und deren Wartung sowie die vorhandenen Infrastrukturen sind ebenfalls vorteilhaft und führen zu einer besseren Wirtschaftlichkeit. Allerdings können die Projektrisiken und die für eine Realisierung notwendigen Investitionsmittel derzeit noch nicht ausreichend mit den zu erwarteten Erträgen gedeckt werden. Einerseits ist der Erhalt einer Einspeisevergütung sehr ungewiss, auf der anderen Seite sind die Strompreise nach wie vor tief und liegen unterhalb einer für einen Investitionsentscheid notwendigen Höhe.  

Daher haben sich die Projektpartner entschlossen, das Projekt zu sistieren, bis neue politische und energiewirtschaftliche Rahmenbedingungen eine ausreichende Erfolgsaussicht für die Projektumsetzung bieten.

Kontaktadresse
EBL (Genossenschaft Elektra Baselland)
Mühlemattstrasse 6, 4410 Liestal
Tobias Andrist, des. CEO
T 0800 235 000, M 079 674 58 17, tobias.notexisting@nodomain.comandrist@ebl.notexisting@nodomain.comch
Martin Strohmaier, Projektleiter Wind- und Wasserkraftwerke
T 0800 325 00, M 079 251 46 01, martin.notexisting@nodomain.comstrohmaier@ebl.notexisting@nodomain.comch

Die EBL steht für Strom, Wärme und Telekommunikation

Strom, Wärme und Telekommunikation sind die Kerngeschäfte der privatrechtlichen und unabhängigen Genossenschaft EBL. Wir setzen uns für eine ökologische Energiegewinnung ein und leisten damit unseren Beitrag zum nachhaltigen Schutz unserer Umwelt. Vom Haushalt bis zur Industrie sind wir ein kompetenter Ansprechpartner in den Bereichen der intelligenten Wärmeerzeugung und -verteilung, Stromversorgung und Energieberatung sowie ein führender Anbieter für überregionale Telekommunikationsdienstleistungen.

Die ADEV Energiegenossenschaft lebt seit über 30 Jahren die Energiestrategie

Die ADEV Gruppe mit Sitz in Liestal baut seit über 30 Jahren an einer dezentralen erneuerbaren Strom- und Wärmeversorgung. Das Genossenschaftsunternehmen bietet über ihre publikumsgeöffneten Tochtergesellschaften Beteiligungsmöglichkeiten in den Bereichen Wasser, Sonne, Wind und Wärme an. Die ADEV Gruppe hat über 2000 ökologisch bewusste Impact-Investorinnen und -Investoren. Die ADEV Gruppe besitzt über 108 Produktionsanlagen, die 2017 36 Mio. Kilowattstunden Strom und 13 Mio. Kilowattstunden Wärme produzierten.