Zurück Imprimer

Fachspezialist MSR (Mess-, Steuer- und Regelungstechnik) (m/w/d)

Asset Management Wärme

Région de: Liestal

Volume (en %): 60 - 100%

Entrée en poste: 01.01.2023

Numéro de référence. 2022-130

Die EBL ist ein in­no­va­ti­ver An­sprech­part­ner im Be­reich der Strom­ver­sor­gung, der nach­hal­ti­gen Wär­me­er­zeu­gung und -ver­tei­lung.

Zur Un­ter­stüt­zung der Spar­te Wärme su­chen wir per so­fort oder nach Ver­ein­ba­rung eine kommunikative Per­sön­lich­keit mit starken konzeptionellen und analytischen Fähigkeiten und strukturierter Arbeitsweise als

FACHSPE­ZIA­LIST MSR (MESS-, STEUER- UND REGELUNGSTECHNIK) 60-100%


für die operative technische Betreuung der Leitanlagen unserer Wärmeverbundanlagen

Fonctions principales

  • Einbindung der Informations- und Bedienoberfläche bestehender Leitanlagen von Wärmeverbundanlagen in die Zentrale Leitstellen Anlage
  • Überwachung der Funktionstüchtigkeit der leittechnischen Ausrüstung von Wärmeverbundanlagen
  • Design Review bei neuen Wärmeverbundanlagen
  • Mitwirkung bei der Inbetriebsetzung und technische Abnahme der Leitanlage
  • Einbindung der Leitanlage via Internetdatenverbindung in die Zentrale Leitstellen Anlage
  • Entwicklung, Pflege von Standards im Planungshandbuch Fachbereich Leittechnik Wärmeverbundanlagen
  • Verfolgung der Marktentwicklung hinsichtlich des Einsatzes neuer Techniken, Arbeitsverfahren und Produkte

Critères du poste demandé

  • Grundbildung in der Elektrotechnik oder Automatik
  • Weiterbildung und Spezialisierung in der Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik oder Prozessautomatisierung
  • Fachkenntnisse in der Automatisierung verfahrenstechnischer Prozesse vorzugsweise in der Wärmeerzeugung
  • Erfahrungen mit speicherprogrammierbarer Leittechnik oder in der Prozessführungsprogrammierung in der Informatik
  • Führerschein Kat. B und Reisebereitschaft
  • Französischkenntnisse sind ein Vorteil

Nous offrons

  • Abwechslungsreiche, interessante Tätigkeit in einem spannenden Umfeld
  • Flache Hierarchie mit Gestaltungsspielraum
  • Top-Adresse in der Schweiz für Wärmeverbünde
  • Fortschrittliche Anstellungsbedingungen und moderner Arbeitsplatz in Kombination mit Home-Office-Möglichkeit
  • Überdurchschnittliche Sozialleistungen