Wärmeverbund Worblental

Abwasserwärme für eine nachhaltige Fernwärmeversorgung.

Die EBL realisiert gemeinsam mit dem Gemeindeverband ARA Worblental den neuen Wärmeverbund im Worblental. Dabei wird die vorhandene Abwärme aus dem gereinigten Abwasser, durch eine auf dem Areal befindliche Heizzentrale, mittels Wärmepumpen genutzt und damit Teilgebiete der Gemeinden Ittigen, Zollikofen und des Berner Stadtteils Tiefenau/ Felsenau mit erneuerbarer Energie versorgt.

Karte Wärmeverbund Worblental

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Sind Sie interessiert an einem Anschluss Ihrer Liegenschaft? Kontaktieren Sie uns jetzt unter T 0800 325 000.

Das könnte Sie auch interessieren.

Übersicht aller Bauprojekte.

CO2-neutral produzierte Wärmeenergie.

Ökologische Fernwärmeerzeugung.