ZURÜCK ODER IN DIE ZUKUNFT

EBL fördert E-Mobilität

Der 11. März 2015 markiert einen Wendepunkt in der Geschichte der EBL: Mit dem Event «Zurück oder in die Zukunft» erhielt die firmeneigene Nachhaltigkeitsstrategie eine publikumswirksame Plattform für den Auftakt des prioritären Schwerpunktprogramms E-Mobilität.

Am Event war die Motivation richtiggehend spürbar, dem Ziel einer emissionsarmen Mobilität mit grossen Schritten näher zu kommen. Genauso wie die Bereitschaft der Entscheidungsträger, einiges dafür zu tun. Dabei ist von grösster Wichtigkeit, so der Tenor der Referate und Diskussionen, dass die Technologie und ihre Verbreitung bewusst gefördert werden müssen.

Die EBL nimmt diese Verantwortung nun auch nach aussen hin sichtbarer wahr: Mit konkreten Massnahmen fördern wir die Sensibilität und das Interesse für das Thema.